#957
JonasJonas
Verwalter

Das ist so nicht ganz richtig.
Deine Hand, dein Beutel, deine Glyphen würden zwar alle als „Hatschi“ zählen, jedoch bedeutet dies nicht dass du deshalb Runen von deinem Beutel auf deine Hand nehmen darfst.
Du darst lediglich wenn eine weitere Anweisung besagt dass du eine Rune auf dein „Hatschi“ nehmen darfst wählen, welches „Hatschi“ gemeint ist.
Eine Anweisung, die jedoch besagt dass du eine Rune in deinen Beutel werfen musst hätte keine Wirkung, da nichts mehr als dein Beutel zählt.

Hier die Texte der oben genannten Zauber:

Kobold Rumpelhut (violett 4):
Verhexung: Solange ein Gegner einen Tempel hat, darfst du diesen Zauber alternativ während einer Aktionsphase sprechen, indem du eine Glyphe der Farbe und Augenzahl dieses Zaubers direkt nach ihrem Auslegen sofort auslöst und mit ihr diesen Zauber sprichst. Löse eine beliebige Glyphe sofort aus; jedoch darf mit dieser nur ein Zauber gesprochen werden, dessen Wirkungstext Wörter in Anführungszeichen enthält und diese Wörter in Anführungszeichen werden alle durch das Wort „Hatschi“ ersetzt. Friere eine beliebige Duellplatz-Glyphe des Spielers ein, der die Initiative hat.

Theriomorphose (rot 6):
Während der folgenden Wirkung zählt deine Hand stattdessen als „Klaue“, zählt dein Beutel stattdessen als „Magen“, zählen deine Glyphen stattdessen als „Zähne“ und du zählst nicht als Spieler sondern als „Kreatur“.
Reaktiviere eine beliebige eigene Rune und löse sie dann sofort erneut aus.