Idee: Themen-Turnier

Startseite Foren Tunier Idee: Themen-Turnier

Dieses Thema enthält 3 Antworten und 3 Teilnehmer. Es wurde zuletzt aktualisiert von  Amos vor 3 Monate, 3 Wochen.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)
  • Autor
    Beiträge
  • #1112
    Jonas
    Jonas
    Keymaster

    Mir ist grade eine Idee für ein verrücktes Felsenfeuer-Turnier gekommen:

    Jeder Spieler bereitet vor dem Turnier eine Schriftrolle vor, auf der 20 von ihm ausgewählte Zauber stehen.
    Diese Zauber müssen alle ein gemeinsames Thema haben (z.B. Unterwasserwelt, Musik oder die Zahl 3).

    Während dem Turnier darf jeder Spieler nur Zauber sprechen, die auf seiner Schriftrolle stehen.
    (Ausnahme: Ein Zauber der Schriftrolle ermöglicht das Sprechen anderer Zauber.)
    Auch die Runen-Farben mit denen ein Spieler jedes Duell antritt sind auf der eigenen Schriftrolle festgelegt.

    Am Ende des Turniers erhalten alle Spieler Bonuspunkte für die Kreativität ihrer Thema-Idee und jeweils Minuspunkte für alle Zauber ihrer Schriftrolle, die nicht so gut zum gewählten Thema passen.
    Diese Bonus-/Minuspunkte werden mit den Punkten verrechnet, die der Spieler im Turnier gegen seine Gegner geholt hat.

    Wer hätte an sowas Interesse?

    #1113
    Jonas
    Jonas
    Keymaster

    Ich habe hier einmal exemplarisch eine Schriftrolle entworfen, um zu zeigen wie sowas aussehen könnte:

    Name der Schriftrolle: Kleine Kriegerin Malin

    Thema/Idee: Meine Tochter Malin wurde vor wenigen Wochen geboren. Da sie im 5ten Schwangerschaftsmonat geboren wurde ist sie noch sehr klein und liegt in einem Inkubator um Wachstum aufzuholen. Ihren gesundheitlichen und medizinischen Herausforderungen trotzt sie täglich mit großer Gelassenheit und Willensstärke.
    Die Schriftrolle soll den mentalen Kräften der kleinen Malin entsprechen.

    Runenauswahl: 1x grau, 4x grün, 3x rot

    Zaubersprüche: Keim Der Hoffnung (g1), Lebenskraft (g1), Manainkubator (g1), Nachwachsen (g2), Stundenblume (g3), Rückenwind (g4), Regeneration (g5), Aetherkollaps (n1), Schritt Ins Nichts (n1), Zuflucht Im Turm (n4), Mentalschub (r1), Psionischer Schock (r1), Puls (r2), Phönix Aus Der Asche (r3), Mausgestalt (r4), Innerer Kompaß (r5), Kokon Aus Lichtfasern (r6), Aura Des Kriegers (r6), Meditation (r6), Willenskraft (r6)

    Strategische Spielweise: Verschiedene Zauber der Schriftrolle ermöglichen es eigene Runen zu zerstören um später gleich mehrere von ihnen auf einmal aus dem Beutel zurückzubekommen.
    Essenzen können für Blutmagie oder „Mausgestalt“ ausgegeben werden und später Mithilfe von „Keim Der Hoffnung“ + „Regeneration“ wieder hochgeheilt werden.
    Zauber wie „Manainkubator“ oder „Stundenblume“ können die Sphäre „Blütenmeer“ erzeugen, die es leichter macht „Ätherkollaps“ oder „Mentalschub“ zu sprechen.

    #1114

    Jurek
    Participant

    Klinkt an sich erstmal ganz gut.
    Dürften die Gegner die Schriftrolle vor dem Spiel kennen?

    #1124

    Amos
    Participant

    Find ich auch ne gute Idee.

Ansicht von 4 Beiträgen - 1 bis 4 (von insgesamt 4)

Du musst angemeldet sein, um auf dieses Thema antworten zu können.