Am vergangenen Sonntag fand in Solingen das zweite offizielle Felsenfeuerturnier statt.

torte jakob-liest-2 kido-liest nachbetrachtung

9 Teilnehmer kämpften in 4 Runden um den „Thron der Felsenfeuer-Welt“.

Dank der kurzfristigen Absage des stark favorisierten Siegers des April-Turniers konnte sich der 16-jährige Jurek Völp aus Overath mit einem soliden Punktevorsprung vor seinen Verfolgern auf den ersten Platz absetzen. In der entscheidenden Matchpartie gegen Amos konnte der „Meister der violetten Runen“ mit der Kombination „Flinke Hände + Anpassung + Meditation“ einen entscheidenden Vorteil erringen.

Auf Platz 2 und 3 landeten zwei Brüder des Siegers: Amos Egel und Jakob Völp.

Herzlichen Glückwunsch!

siegerfoto sieger

 

Videos des Turniers sind auf YouTube zu finden.